IM TAL DES HOLZES, Nationalpark Kalkalpen

Rundwanderweg

30.3.2014 und 3.4.2014

1

Der Parkplatz am Sonntag ist schon gut besucht, war ja auch ein herrliches Wetter.

2

3

Wie beim ersten mal gehen wir gleich nach der Brücke den steilen Weg durch den Wald hinauf und nicht den Forstweg.

4
5

6

Ende März und die Maiglöckchen sind größer als beim ersten mal Mitte April.

7
8
9

10

In 28 Minuten erreichen wir den Ausstieg aus dem Wald.

11
12
12

13

Blick von der Aussichtsplattform beim Abstieg.

14

15

Blühender Seidelbast, ACHTUNG GIFTPFLANZE

16

Kurz darauf entdecken wir 3 Ringelnattern, Natrix natrix im Buchenlaub. Es dürften Schlangen aus dem letzten Jahr sein, waren sie so 50 - 60 cm lang.

17
18
19

20

Zahlreiche Kröten in einem stehenden Gewässer neben der Forststraße, Laich war noch nicht abgelegt.

21

22

Die Bergerwieshütte im Tal des Holzes ist erreicht.

23

24

Ein Wagen der damaligen Waldbahn.

25
26

26

 

27

Die Weissenbachkapelle am Rundwanderweg Tal des Holzes

28
28
29

30

Im letzten Teil nach der Weissenbachkapelle, sahen wir auf ca. 800 m Wegstrecke 4 dieser schon selten gewordenen Schmetterlinge, den Trauermantel, Nymphalis antiopa

30

Der Grosse Bach ist erreicht und somit auch

31

der Parkplatz.

Eine gemütliche Wanderung von 2 1/2 - max. 3 Stunden wenn man die Natur beobachten oder fotografieren will.

RETOUR